Maxi-Cosi Babyschale: Ausgewählte Modelle im Überblick

Maxi-Cosi Logo Es gibt wohl kaum ein Unternehmen, dass mit Babyschalen so sehr in Verbindung gebracht wird wie Maxi-Cosi. Das Unternehmen aus dem niederländischen Helmond steht synonym für herausragende, besonders hochwertige babyschalen von hervorragender Qualität. 1984, zu einer Zeit als Anschnallpflicht und Kindersicherheit hierzulande noch weitgehende Fremdwörter waren, brachte der niederländische Unternehmer Sjef van der Linden das Konzept der Babyschale aus den USA nach Europa und traf damit voll ins schwarze.

Maxi-Cosi Babyschale: Auf dieser Seite haben wir Ihnen einige Babyschalen von Maxi-Cosi zusammengestellt, damit Sie sich schnell und einfach einen Überblick über gängie Modelle verschaffen können. Einen detailierten Einblick erhalten Sie in unserem kompletten Babyschale Test, in dem wir auch einzelne Produktmerkmale miteinander vergleichen. Sind Sie stattdessen auf der Suche nach einem Kindersitz, finden Sie den passenden Vergleich auf der Seite Kindersitz Test. Auch Sitzerhöhungen haben wir unter die Lupe genommen, die Ergebnisse dazu finden Sie auf der Seite Sitzerhöhung Test.

Gewichtsgruppe 0 (inkl. Babyschalen)

Maxi-Cosi Cabriofix, Babyschale Gruppe 0+ (0-13 kg), black raven, ohne Isofix-Station

Price: EUR 273,70

4.2 von 5 Sternen (50 customer reviews)

2 used & new available from EUR 129,95

Maxi-Cosi Citi SPS Babyschale (bis 13 kg) carmine

Price: EUR 292,47

4.4 von 5 Sternen (338 customer reviews)

2 used & new available from EUR 140,00

Maxi-Cosi Pebble, Babyschale Gruppe 0+ (0-13 kg), schwarz, ohne Isofix-Station

Price: EUR 214,00

4.2 von 5 Sternen (41 customer reviews)

2 used & new available from EUR 150,00